top of page
Nanga_Parbat_dAlpen_DSC_1524.jpg

Nanga Parbat d'Alpen

Rheinländer, *2021, Fuchs, 146 cm

Z.: Jörg Zahn, Alpen

CA (Celluläre Abiotrophie) negativ

Nanga Parbat d'Alpen_Pedigree.png

Schon bei der Vorauswahl war er in aller Munde. Bei seiner Körung war er dann endgültig die Sensation: Nanga Parbat d‘Alpen. Überragende Bedeutung, maximale Bewegungsmöglichkeiten, überlegenes Interieur - dieser Herzensbrecher hat keine Grenzen. Und war entsprechend begehrt. Als absolute Preisspitze des Hengstmarktes bezog er seine Beschälerbox bei uns.

Vater ist der Körungssieger, Bundessiegerhengst und zweifache Vize-Bundeschampion FS Next Diamond, der seinen ersten Hengstjahrgang präsentierte, aus dem auch unser zweiter Reservesieger Assenmachers Nachschwärmer stammt.

Nanga_Parbat_dAlpen_DSC_1540.jpg
BG_gold.jpg

Zugelassen für: alle deutschen Reitpony-Verbände
Besamungstaxe: 250 €*

+ Trächtigkeitstaxe: 250 €*

 

*Preise zzgl. 7 % MwSt., Trächtigkeitstaxe nur fällig bei Trächtigkeit am 1.10.2024

Nanga_Parbat_DSC_1529.jpg

Fünfte Mutter ist keine Geringere als die Vollblutstute Ordinale xx (v. Luciano). Sie ist Mutter zu den drei Spitzen-Galoppern Orofino xx (v. Dschingis Khan xx, 1981 Hamburger Derby-Sieger, 1981, 1982 und 1983 Galopper des Jahres, GAG 105 kg), Ordos xx (v. Frontal xx, 1983 Hamburger Derby-Sieger, GAG 101 kg) und Orfano xx (v. Dschingis Khan xx, GAG 97,5 kg).

Die sechste Mutter Ordinanz xx (v. Pirate King xx) war 1967 Winterkönigin, 1968 Siegerin im Schwarzgold-Rennen und Dritte im Preis der Diana.

Aus dem Stamm entspringen zahlreiche weitere Vollbluthengste sowie internationale Spring-, Dressur- und Vielseitigkeitspferde.

Die Mutter Marulanda d'Alpen brachte auch Nadja d'Alpen (v. FS Numero Uno NRW), die 2019 das Deutsche Elitestuten Championat in Lienen gewann und selber Mutter des Reserve-Siegerhengstes Dear Mr. Date AT (v. Dating AT NRW) wurde.

Der Muttervater FS Mr. Right wurde 2010 im Rheinland als Prämienhengst gekört. 2012 belegte er den sechsten Platz im Bundeschampionatsfinale der vierjährigen Hengste. Er siegte in A- und L-Dressurpferdeprüfungen. 2015 avancierte er in Berlin zum Bundessiegerhengst und wurde mit der FN-Bundesprämie ausgezeichnet. Bald 60 seiner Söhne sind gekört worden, darunter die Siegerhengste Movie Star,
Miami Beach, FS Mr. President und Maurilio C.L. sowie der Vize-Bundeschampion und bis Inter I erfolgreiche Mister Universum NRW.

Die rennbahngeprüfte Urgroßmutter Orcitana xx (v. Pennine Walk xx) ist über ihre Töchter Orofina/T. (v. Hibiskus) und Orofina xx (v. General Assembly xx) Großmutter der beim
Trakehner Freispringchampionat an dritter Stelle platzierten Pr.St. Ordinale/T. (v. Hirtentanz/T.) und zur Geländepferde-Bundeschampionatsteilnehmerin Carfina (v. Chirivell).

bottom of page